KurdWatch
 

Bleiben Sie informiert mit unserem Newsletter
Ihre E-Mail-Adresse

anmelden
abmelden
 
 
Damaskus: Registrierte staatenlose Kurden werden eingebürgert

KURDWATCH, 8. April 2011 – Mit Dekret 49 vom 7. April 2011 hat Präsident Baschar al‑Assad entschieden, dass registrierte Staatenlose (adschanib) die syrisch-arabische Staatsangehörigkeit erhalten. Unregistrierte Staatenlose (maktumin) finden jedoch keine Berücksichtigung. Das Dekret wird mit der Bekanntmachung im Amtsblatt gültig. Es obliegt nun dem Innenministerium, Durchführungsbestimmungen zu veröffentlichen. Zur Problematik der staatenlosen Kurden in Syrien siehe den KurdWatch-Bericht »Staatenlose Kurden in Syrien – Illegale Eindringlinge oder Opfer nationalistischer Politik?«.

ShareThis

www.kurdwatch.org -  © 2009 - 2015 [ E-Mail: info@kurdwatch.org ]